Kemnader Burglauf

Auf die Plätze, fertig, los geht´s

Der 15. Kemnader Burglauf mit Wandertag findet am 29.08.2021 statt!

BL_Flyer._2021

Auf die Plätze, fertig, los geht ´s…

Die Anmeldung zum 2. Anlauf  des 15. Kemnader Burglaufs ist ab sofort möglich.
Bei einer Gruppenanmeldung (mind. 5 Teilnehmer) bitte eine Excel-Liste mit den Kontaktdaten sowie Laufdisziplin an kemnader_burglauf@benniundco.de senden.

In einer Bestätigungsemail wird über die weitere Vorgehensweise aufgeklärt.

Der Benefizlauf findet am Sonntag, den 29. August 2021 an der Wasserburg, Haus Kemnade, An der Kemnade 1 in Hattingen statt. Vor Ort gibt es die Möglichkeit zur Gebäckaufbewahrung, Duschen, Essen und Trinken. Die Startnummernausgabe erfolgt gleichfalls am Veranstaltungstag und Ort. Ein buntes Rahmenprogramm trägt zur Geselligkeit bei. Die Zeitmessung erfolgt manuell.
Alle Einnahmen kommen Duchenne Deutschland e. V. zu Gute.

Veranstalter ist Teutonia Riemke. Zum Organisationsteam zählen Blömeke Druck, Teutonia Riemke, Burgstuben Haus Kemnade und die Deutsche Duchenne Stiftung. Die Schirmherrschaft obliegt den Städten Bochum, Hattingen und Witten mit den jeweiligen Bürgermeistern.
Unterstützt wird die Veranstaltung vor Ort durch die Laufgemeinschaft der Opelaner und unzählige Helfer.

Die Voranmeldung endet am 18. August 2021 – danach eingehende Anmeldegebühren können nicht als Voranmelder berücksichtigt werden.  Am Veranstaltungstag kann sich jederzeit nachgemeldet werden.

Mit der Anmeldung erklären sich die Teilnehmer einverstanden mit der zweckbezogenen Verwendung ihrer Daten.

Die Teilnahmegebühren lauten:

2. Wandertag:  Zeit: ab 9:30 – 16 Uhr Gebühren: Voranmeldung: 10,00 Euro Nachmeldung: 15,00 Euro
15km-Lauf : Startzeit: 12 Uhr Gebühren: Voranmeldung: 15,00 Euro Nachmeldung: 20,00 Euro
10km-Lauf : Startzeit: 14:30 Uhr Gebühren: Voranmeldung: 15,00 Euro Nachmeldung: 20,00 Euro
Jedermannlauf : Startzeit: 16:30 Uhr Gebühren: Voranmeldung: 8,00 Euro Nachmeldung: 12,00 Euro

Duchenne Muskeldystrophie – eine unheilbare Erkrankung, die bereits im Kindesalter zum Gehverlust führt. Der progressive Verlauf bringt die Kinder in die Pflegeabhängigkeit. Dennoch wollen die Kinder als junge Erwachsene ein selbstbestimmtes Leben führen. Die Begleitung der betroffenen Kinder und deren Familien ist eine wesentliche Aufgabe, die Duchenne Deutschland e. V. leistet. Gleichfalls wird die Gesellschaft informiert und der Umgang mit den Erkrankten gelehrt. Die Forschung birgt große Hoffnung, eine Therapie für die erkrankten Menschen zu finden. Derweil gilt es die Lebensqualität und die Versorgung der Betroffenen zu verbessern.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle unter: 0234 / 925 696 70
Herzlichen Dank für jegliche Unterstützung an Duchenne Deutschland e. V.

2019:

Auch der 14te Kemnader Burglauf klappte hervorragend – trotz Hitze und dem letzten Ferienwochenende fanden sich knapp 700 Teilnehmer und hunderte Besucher ein.

Es wurden auch in diesem Jahr sehr gute Laufergebnisse erzielt und der Oberbürgermeister der Stadt Bochum Herr Eiskirch, Herr Glaser Bürgermeister aus Hattingen und Lars König stellvertr. Bürgermeister der Stadt Witten ehrten die schnellsten Teilnehmer.

Die Besucher ließen es sich mit kühlen Getränken und Leckereien auf dem Burghof am Haus Kemnade gut gehen. Die Band „behind blue eyes“ sorgte für musikalische Unterhaltung. Mit unterschiedlichen Spiel – und Sportmöglichkeiten bereicherte das Spielemobil vom Stadtsportbund die Benefizveranstaltung.

Die Mannschaft an Helfern war von früh bis spät auf den Beinen, um den Kemnader Burglauf rund laufen zu lassen. Der Einsatz hat sich gelohnt: 18.500 Euro wurden für muskelkranke Kinder eingenommen und werden entsprechend für Familienprojekte und Forschungsvorhaben verwendet. Die Organisatoren Blömeke Druck, Burgstuben Haus Kemnade, Teutonia Riemke und die Deutsche Duchenne Stiftung finden das Engagement großartig.

Die Bilderstrecke finden Sie unter https://drive.google.com/drive/folders/1xV2blBc4Rkr43KHpiPbMnPkg4ei5sFWR?usp=sharing

Die Ergebnislisten und Urkunden finden Sie unter : https://www.aktionbenniundco.de/medien/downloads.htm

2018:

Bei wunderbarem Wetter macht laufen Freude und Helfen noch mehr –  knapp 1100 Teilnehmer kamen am Sonntag, den 26. August zum Start. In diesem Jahr freuen wir uns über den Erlös von über 21.300 Euro. Diese Freude teilen auch unsere Organisatoren, Helfer und natürlich unsere betroffenen Kinder sowie unsere Familien. Mit diesen Geldern fördern wir Projekte für die Familien und forcieren die Forschung hinsichtlich der unheilbaren Erkrankung Duchenne Muskeldystrophie.

Ganztägig gab es Programm für die Kinder, leckeres Essen und Trinken und für musikalische Unterhaltung war gesorgt.

Die tolle Stimmung, die schönen Rückmeldungen der Läufer und das erfreuliche Resultat motiviert uns, unsere Organisatoren und Helfer in die 14. Runde am 25. August 2019 zu ziehen.

DANKE für Ihre Hilfe !

Die Bilderstrecke finden Sie unter :https://www.dropbox.com/sh/8ovct0as8c40hwj/AAAWVfVroeCKYq-8jVJX6DH-a?dl=0

https://drive.google.com/open?id=1WjHzFqDKWL0Vwt9pmFlMH5RdnAXQdvV-

https://www.dropbox.com/sh/atc8aq705a6vsfe/AADmWFxZ2Ws4tQ-Cce7_Jf7Ya?dl=0

https://drive.google.com/open?id=1QWQt0tF9V8XpbiLdgmDPqXybAwHkcN3Q

Die Ergebnislisten und die Urkunden können unter http://www.aktionbenniundco.de/medien/downloads.htm heruntergeladen werden.

Bei den Urkunden müssen Sie zunächst das Blanko Formular ausdrucken und dann Ihre Zeiten auf dem Formular einfügen.

Bitte beachten Sie, dass diese nur für einen begrenzten Zeitraum zur Verfügung stehen.

Stadt Bochum

der Oberbürgermeister

 

G r u ß w o r t

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

was vor 14 Jahren in unserer Stadt seinen Ursprung hatte, ist heute “gemeinsame Sache” von Hattingen, Witten und Bochum: der Kemnader Burglauf zugunsten der `aktion benni & co’. Und das gefällt mir auch deswegen, weil es schon immer zum Wesen der Menschen im Ruhrgebiet gehörte, dass sie solidarisch sind mit Hilfebedürftigen. Tatkräftig tun sie alles dafür, damit ihre Unterstützung spürbar ankommt. Das hat für mich wesentlichen Anteil an der Lebens- und Liebenswürdigkeit unserer Region.

Der am 25. August 2019 zum 14. Mal stattfindende Kemnader Burglauf ist ein Benefizlauf, bei dem unheilbar an Duchenne Muskeldystrophie erkrankte Kinder im Mittelpunkt stehen. Für sie gilt es, gemeinsam mit der Forschung eine Therapie zu finden, ihnen so lange wie es geht eine selbstbestimmte Lebensführung zu ermöglichen und auch dadurch ihre Lebensqualität zu verbessern. Der Kemnader Burglauf, dessen Einnahmen komplett an die ‘aktion benni & co’ gehen, wird so im übertragenen Sinne zum Hoffnungsträger für alle Betroffenen. Dafür steht nicht zuletzt die stolze Summe von 21.300 Euro, die im Vorjahr zusammengekommen ist.

Ich danke allen Verantwortlichen ausdrücklich für die jedes Jahr aufs Neue engagierte Organisation und Durchführung dieser wunderbaren Laufveranstaltung, die bei allem ernsten Hintergrund ein fröhliches Familienfest für Betroffene und Nichtbetroffene ist.

Viel Erfolg dem Kemnader Burglauf 2019 und allen, die dabei sind, einen unvergesslich schönen Tag im Zeichen des guten Zwecks!

Ihr

Thomas Eiskirch

 

________________________________________________________________________________________

 

 

 

Stadt Witten
Die Bürgermeisterin

 

G r u ß w o r t

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich freue mich, Sie zu einer besonderen Sportveranstaltung zu begrüßen. Bereits zum 14. Mal lädt die Initiative „aktion benni & co.“  zum Kemnader Burglauf ein.

Das Sportevent  zu Gunsten muskelkranker Kinder nimmt längst einen festen Platz in unserem Sport- und Veranstaltungskalender ein. Und ich freue mich, dass es wieder auf ein so großes Interesse gestoßen ist.

Ich danke allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ganz herzlich für ihre Bereitschaft, ihr sportliches Talent in den Dienst dieser guten Sache zu stellen und sich für einen nicht direkt sportlichen Zweck einen spannenden Wettkampf zu liefern. Darüber hinaus danke ich den Verantwortlichen von „benni & co.“,  die den Benefizlauf so sorgsam vorbereitet haben.

Hier kann jeder mitmachen. Alle begeisterten Aktiven  sind willkommen – ob jung oder älter, ob sportlich durchtrainiert oder Freizeitsportler. Denn auf Bestleistungen oder neue Rekorde kommt es nicht an, es zählt allein das Mitmachen. Es geht nicht nur darum sich zu bewegen, sondern mit Sport etwas zu bewegen.

Der  Erlös der Benefizveranstaltung geht voll und ganz an die „aktion benni & co.“  und kommt damit Kindern zugute, die dringend auf Unterstützung angewiesen sind. Und er geht an eine Organisation, die unser Vertrauen wahrlich verdient.

Um Aufmerksamkeit zu gewinnen, bietet sich ein großes Event, bietet sich eine Sportveranstaltung direkt an. Denn Sport spricht alle an. Und auch das diesjährige Rahmenprogramm ist das Kommen wert.

Mit einem Wort: Der Besuch der Benefizveranstaltung lohnt sich – in jeder Hinsicht. Die Besucherinnen und Besucher bekommen etwas geboten und sie unterstützen eine wichtige Aktion.

Ich finde es großartig, dass ein guter Zweck so viele, so ganz unterschiedliche Menschen dazu bewegt, zum Kemnader See zu kommen. Teilnehmende und Veranstalter, Sponsoren, Besucherinnen und Besucher, sie zeigen, dass es nicht gleichgültig ist, wie es ihren Mitmenschen geht und wie es in ihrem Umfeld aussieht. Sie werden vielmehr aktiv und geben dem Gemeinsinn ein Gesicht. Sehr gerne habe ich daher wieder die Schirmherrschaft für diese vorbildliche Veranstaltung übernommen.

In diesem Sinne wünsche ich dem 14. Kemnader Burglauf viel Erfolg sowie Ihnen allen, liebe Teilnehmende, liebe Besucherinnen und Besucher, viel Spaß und einen schönen Tag.

 

Sonja Leidemann

Wann?
29.08.2021
Ganztägig Uhr

Wo?
Haus Kemnade
Hattingen
An der Kemnade 10



Buchungen

5km-Lauf
10km-Lauf
4km-Lauf
Wandern