Der Mütterworkshop findet vom 19. bis zum 20. Februar 2021 im Hotel Aquino in Berlin statt.
In diesem Workshop können Mütter von Duchenne Söhnen in einer geschützten Atmosphäre über die Besonderheiten in ihrem Leben sprechen. Das Konzept basierend auf Erfahrungswerten und psychologischem Wissen – lädt die Mütter dazu ein, sich mit ihrer Situation bewusst auseinanderzusetzen und alle Gefühle und Gedanken zuzulassen. Ziel ist es, hilfreiche Bewältigungsmöglichkeiten zu erfahren und wieder mehr mit sich in Harmonie und Balance zu kommen.
Einblicke in die Stressbewältigung schulen Achtsamkeit und Selbstwahrnehmung. Damit schaffen sich die Mütter eine gute Grundlage, den herausfordernden Alltag mit Duchenne Muskeldystrophie mit mehr Vertrauen und Akzeptanz zu begegnen. Die Familie profitiert von einer entspannten Mutter.
Das Angebot richtet sich ausschließlich an unsere Mitglieder!
Hier das Anmeldeformular: